FIX YOUR PARK

Markus Ambach

29 September – 01 October 2017

UUF - Upcycling Urban Furniture
Ein Konzept für die Bremerstraße in Moabit

Städtisches Mobiliar und seine Räume stehen dann und wann unter Druck. Ob durch falsche Nutzung, Redundanz oder Vandalismus - klassische Stadtmöblierung gerät oft in Misskredit.

Der kleine Park an der Bremerstr./Birkenstr. in Berlin-Moabit zeigt diverse Reste einer einst florierenden städtischen Erholungszelle: Bänke, die zum allgemeinen Aufenthalt, Treffen und Gespräch dienten, sind bis auf die Fundamente zurückgebaut. Die Pergolen, die die gesamte Fläche fassen, sind vom Grün verschmäht worden, Beete und Rabatte scheinen verwaist.

Das Projekt FIX YOUR PARK wagt den Versuch, städtisches Mobiliar neu zu denken, umzunutzen, zu recyceln und als gemeinsames Gut zu entdecken, um dem eigentlich vielversprechenden Ort eine neue Aufgabe, Widmung und Richtung zu geben. Gemeinsam mit den Anliegern, Künstlern, der Stadtverwaltung und anderen Interessenten wurde in einem Workshop darüber nachgedacht, welche Möglichkeiten der Ort als klassische städtische Erholungs- und Nachbarschaftsfläche heute bietet, welche neuen Nutzungen hier gebraucht werden, welche progressiven Vorstellungen von städtischen Mobiliar hier modellhaft erprobt werden können.

An einem Aktionswochenende testen wir die von den Beteiligten entwickelten Objekte, Möbel und alternativen Nutzungen auf ihre Alltagstauglichkeit. Ein großes Get-together mit Nachbarn, Freunden und Interessierten bei Drinks, Food & Films. Alle sind herzlich eingeladen!

Im Programm: Get-together all day long, Open-Air-Gaming, Starkstrom-Bar, Probesitzen auf der „Langen Bank“, Kochen in der mobilen Küche, Gespräche mit der Nachbarschaft, Samstags Filmprogramm ab 20.00 Uhr und vieles mehr.

Aktionswochenende
Samstag, 30.9.2017, 16.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 01.10.2017, 12.00 – 18.00 Uhr
Ort: Bremerstraße/Ecke Birkenstraße, Berlin-Moabit